Ziel unseres Projektes

Wer sich noch detaillierter informieren möchte, findet hier das komplette Konzept.

Das Projekt trägt dazu bei, dass in Ahrensburg Menschen in schwierigen, unsicheren Situationen oder Lebenslagen ausreichend geholfen werden kann – durch ein Netzwerk von privaten, gemeinnützigen Organisationen und kompetenten Ehrenamtlichen.

 

Wir wollen ein Netzwerk schaffen, das möglichst vielen Menschen Angebote zur Hilfe und Unterstützung unterbreitet. Diese sollen allen Bürgern in Ahrensburg bekannt sein und ohne Hemmnisse angefordert werden können. 

 

Um das bewältigen zu können, müssen wir noch mehr neue ehrenamtliche Kräfte gewinnen, und diese auf Ihre Aufgaben vorbereiten und auch „alte Hasen“ stets für die neuen Anforderungen weiterbilden.

 

In dem Netzwerk werden Organisationen und private gemeinnützige Initiativen mitarbeiten und sich regelmäßig austauschen, um auch neue Problemsituationen zu erkennen und Lösungen zu organisieren. Wir wollen aber auch zur kritischen Reflektion anhalten, um zu überprüfen, ob die Hilfe auch als kompetent wahrgenommen wird. Über das Netzwerk sollen ebenfalls präventive Angebote gemacht werden, damit sich die Situation durch die demographische Entwicklung nicht weiter verschärft.

Welche Lebenslagen oder Situationen das sein können, in denen unsere Zielgruppe Hilfsangebote benötigen könnte, haben wir in der Konzeptionsphase bereits zusammengestellt:

Zum Vergrößern anklicken

            Ahrensburg