"BürgerNAH" - die zentrale Anlaufstelle für Bürger kommt!

Am 08.12.2016 trafen sich Vertreter verschiedenster Organisationen und engagierte Bürger, um gemeinsm mit dem Projektbüro "Engagierte Stadt" die nächsten Schritte auf dem Weg zur Anlaufsstelle "BürgerNAH" einleiten. Ziel ist es "BürgerNAH" im 1. Halbjahr 2017 zu eröffnen.

Aus Erfahrungen wissen wir, dass es auch in Ahrensburg Menschen in schwierigen und unsicheren Lebenslagen gibt. Menschen, die nicht wissen, an wen sie sich mit ihren Sorgen wenden können - die auf der Suche nach dem richtigen Ansprechpartner sind. Auch in unserer Stadt gibt es Menschen die ihre Nöte nicht benennen und priorisieren können, die Angst vor Institutionen haben, im Umgang mit Computerrecherche nicht geschult sind und vieles mehr.

Diesen Menschen möchten wir eine Anlaufstelle bieten, die informiert und an die entsprechenden Insitutionen und Organisationen verweist. Ziel ist es, dass die Menschen schnell die notwendige Hilfestellung finden.

In den kommenden Wochen beginnt die Arbeit in den verschiedenen Werkstätten. Hier beschäftigen sich die jeweiligen Teams mit den Themen, die es gilt auf dem Weg zur Eröffnung und Etablierung der Anlaufsstelle zu klären.

Gebildet wurden die Werkstätten Anlaufstelle, EDV und Kommunikation. Die Arbeit der Werkstätten beginnt ab 16.1.2017 und ist für jeden, der seine Erfahrungen und Fähigkeiten einbringen möchte offen.

            Ahrensburg